MENU

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen Cook.Eat.Love

Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend auch AGB genannt) gelten für Kurse, welche über die Webseite von Cook.Eat.Love gebucht werden sowie für Gutscheine von Cook.Eat.Love.

Die AGB enthalten die zwischen Ihnen (nachfolgend „Teilnehmer*innen genannt) und Cook.Eat.Love (Nelkenstrasse 2, 8400 Winterthur, vertreten durch die Eigentümerin Sarah Menzi) als Veranstalter zur Durchführung von Kochkursen die ausschliesslich geltenden Bedingungen. Sämtliche Bestimmungen kommen zur Anwendung, sofern in einer individuellen Vereinbarung keine abweichen­den Regelungen getroffen wurden.

Vertragsabschluss
Nach der Anmeldung erhält der/die Teilnehmer*in per E-Mail eine Anmeldebestätigung und gleichzeitig eine Rechnung. Mit Zustimmung zu den jederzeit vorab einsehbaren AGB kommt der Vertrag zustande. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung und der fristgerechten Bezahlung des Kursgeldes vergeben. 

Bezahlung
Bezahlt wird nach der Anmeldung aus organisatorischen Gründen innerhalb von 5 Arbeitstagen im Voraus. Die Preise sind in Schweizer Franken. Erst mit der Bezahlung des Kursgeldes gilt die Anmeldung als verbindlich und der Platz des/der Teilnehmer*in ist definitiv reserviert. Der Zahlungseingang wird schriftlich per E-Mail bestätigt. Falls das Kursgeld nicht vorab beglichen wird, gilt dies nicht als Abmeldung. Das Zahlungsprozedere bei kurzfristigen Anmeldungen (gleichentags oder am Tag vor dem Kurs) ist individuell mit Cook.Eat.Love per hello@cookeatlove.ch zu vereinbaren.

Kontoverbindung
PostFinance AG
SARAH MENZI PHOTOGRAPHY
IBAN CH76 0900 0000 6155 6475 5
BIC POFICHBEXXX
Konto 61-556475-5

Durchführung
Cook.Eat.Love behält sich vor, Anlässe abzusagen und zu verschieben – zum Beispiel bei zu geringer Beteiligung oder Krankheit der Kursleitung. Bereits getätigte Zahlungen werden im Falle einer Absage des Kurses durch Cook.Eat.Love vollumfänglich zurückerstattet.

Warteliste
Ist ein Kurs ausgebucht, wird auf Wunsch der Interessent*innen eine Warteliste geführt. Cook.Eat.Love informiert über allfällig frei gewordene Plätze.

Versicherung / Haftung
Der Abschluss einer Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer*in. Cook.Eat.Love übernimmt keinerlei Haftung. Cook.Eat.Love lehnt jegliche Haftung für Diebstahl- Verlust und Beschädigung von Objekten, Materialien und Garderobe vor, während und nach den Kursen ab.

Abmeldungen / Stornierungsbedingungen 
Abmeldungen erfolgen schriftlich per E-Mail an hello@cookeatlove.ch. Es gelten folgende Stornierungsbedingungen (Ein gebuchter Platz kann gerne an Freunde oder Bekannte weitergegeben werden. In diesem Fall fallen keine Gebühren an.):

  • > 30 Tage vorher: Keine Gebühren
  • > 10 Tage vorher: 50% des Kursgeldes
  • < 10 Tage vorher: 100% des Kursgeldes

 

Gerichtsstand
Gerichtstand ist Winterthur.

 

 

 

 

 
CLOSE